Montag, 7. April 2014

|Rezept| Kartoffelcremesuppe

Bonjour, 

heute hatte ich Lust meine Küche dreckig zu machen und eine Kartoffelcremesuppe zu zaubern. Die Suppe geht relativ schnell und ist sehr einfach. Einfach & Schnell sind besonders im Frühling/Sommer ein gutes Stichwort für mich, da ich die Zeit lieber anders verbringen möchte als zu kochen. 
Gesagt - Getan! Durch meine App habe ich schnell ein tolles Rezept gefunden und es heute auch zum ersten Mal gekocht! 
Und es schmeckt einfach sehr lecker :)








Zutaten (für 2 Personen):
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Majoran
  • 70 ml Sahne
  • 70 ml Crème Fraiche
  • 1 Msp. Muskat
  • Croutons
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer







  • Kartoffeln schälen und würfeln
  • In einer Pfanne mit Öl anbraten
  • Zwiebel in feine Stücke schneiden
  • In einem Topf die Butter schmelzen und darin die Zwiebeln anbraten
  • Brühe, Majoran und Kartoffeln dazugeben und für 20 Minuten kochen
  • Sahne und Crème Fraiche dazugeben und alles pürieren
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Mit Petersilie und Croutons servieren



Welche Rezepte kocht ihr gerne? 

Küsschen, Melina ♥