Dienstag, 10. Februar 2015

|Rezept| It's Lunchtime ♥






Was soll ich nur mittags auf der Arbeit essen? Es muss schnell gehen, lecker schmecken und darf auch bitte kein Fast Food von der Wurstbude sein. 
Ich habe eine super Idee! Wraps sind ideal für den Snack zwischendurch sowie auch zum Essen für die Mittagspause und zudem geht dieser super easy :) Außerdem schmecken Wraps unheimlich lecker und sehr variabel zum Gestalten. 
Lasst euch inspirieren. ♥



Zutaten:

  • Tortilla
  • Hähnchen
  • Salat
  • Paprika
  • Gurke
  • geriebener Käse
  • Frischkäse/Kräuterquark




Zubereitung:

  1. Die Wraps werden mit dem Frischkäse oder dem Kräuterquark bestrichen.
  2. Danach den Wrap mit dem Salat belegen.
  3. Jetzt könnt ihr je nach Geschmack variieren und den Wrap mit Gemüse eurer Wahl belegen. Bei mir war es Paprika und Gurken, die ich vorher klein geschnitten habe.
  4. Zwischendurch könnt ihr das Hähnchen in kleine Stückchen schneiden und anbraten. 
  5. Zum Schluss wird die Füllung mit Käse bestreut und der Wrap wird zusammengerollt. 




TIPP: Den unteren Teil des Wraps mit Alufolie umwickeln - dann hält es besser und der Wrap kann einfacher gegessen werden!





Bon Appetit!