Dienstag, 9. Juni 2015

|DIY| Lip Scrubs





Eure Lippen sind rissig, trocken und der Lippenstift setzt sich in den Fältchen ab? Ein bis zweimal die Woche kann ein Peeling helfen. Es trägt die alten Hautzellen ab, pflegt die Lippen und regt sogar die Durchblutung an. Das Ergebnis: Neue frische Haut, die rosig und frisch erstrahlt. 
Passend dazu habe ich für euch ein Peeling zubereitet, welches zudem sehr lecker ist. 



Zutaten:


  • 2EL Honig
  • 2EL Kokosöl, geschmolzen
  • 2EL Brauner Zucker

Die Zutaten mischt ihr alle zusammen, bis ihr eine schöne Masse bekommt, die nicht zu flüssig werden sollte ;) Dann auf den Lippen anwenden und nach dem Peeling abwaschen oder abschlecken :) Hmm lecker!
Liebt ihr genauso wie ich auch den Duft von Kokosnuss? 





Hier hab ich noch ein paar interessante Fakten zu Kokosnussöl:

  • Kokosöl senkt den Cholesterinspiegel und unterstützt ein gesundes Herz-Kreislauf-System
  • Außerdem wirkt es effektiv gegen trockene Haut
  • und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der besser als jedes andere Öl
  • Zudem kann Kokosöl den Stoffwechsel ankurbeln 
  • und die Fettverbrennung beschleunigen
  • Und ich verwende es gerne als Haarkur :) 





Habt ihr schon Kokosöl verwendet? Wenn ja, in welchen Bereich?