Dienstag, 22. September 2015

|Blogparade| "Mein Herbst" Mein Buchtipp & eine leckere Sünde ♥









Bereits am Montag startete eine Blogparade zum Thema "Mein Herbst" mit insgesamt 9 wundervollen Mädels, von denen ich auch ein Teil sein darf. Das ist meine erste Blogparade und dementsprechend bin ich aufgeregt. 
Euch erwarten viele schöne und interessante Beiträge sowie Inspirationen zum Thema Herbst - es ist wirklich alles dabei! Also lasst euch überraschen :) 
Gestern hat uns RotkäppchensBlog mit einem herbstlichen Make-Up inspiriert & morgen ist Hanna Lisica an der Reihe. 
Bei mir dreht es sich heute um Bücher, dazu ein heißes Getränk - was will Man(n) bzw. Frau bei dem Wetter mehr? Einfach auf der Couch lümmeln, lesen und genießen! :)






Heute stelle ich euch die After-Reihe von Anna Todd vor. Ich muss gestehen, dass ich sie noch nicht gelesen habe - Schande über mich. Dennoch stehen sie in meinem Bücherregal und auf meiner Leseliste ganz oben! 
Die After-Reihe bietet alles was auch eine gute Serie ausmacht - Liebe, Begierde, Verzweiflung,  Streit, Gewalt und natürlich Sex! Im Mittelpunkt steht zwar die On-Off Beziehung der Hauptfiguren, aber die Erotik kommt auch nicht zu kurz. 
Meine Mama hat sie angeschleppt und auch schon verschlungen, dann gingen sie an Hannah weiter und direkt danach zu Gisi^^ Scheinen wohl sehr beliebt zu sein :) 
Aber seht selbst:


"Ich habe mit dem ersten Buch der Serie in meiner Mittagspause angefangen und war am nächsten Tag abends fertig - ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. Sehr gut geschrieben und sehr fesselnd. Mir wurde es von einer Kollegin empfohlen, ich war also nicht alleine mit meinen Gedanken über die Bücher. Wir konnten uns den ganzen Tag über Szenen davon unterhalten. Die Bücher kann ich nur weiterempfehlen, obwohl das Letzte etwas düsterer ist als die anderen davor. 
Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternen."
- Hannah - 


"Die Bücher aus der After-Reihe sind sehr spannend und gut zu lesen. In kurzer Zeit habe ich 3 Teile verschlungen und bin sofort in den nächsten Buchladen gefahren um den 4. Teil lesen zu können. Allerdings ist der letzte Teil etwas dünn ausgefallen - davon hätte ich mir mehr erwartet.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Hauptdarstellern ist schon etwas krass und auch die Erotik kommt nicht zu kurz."
- Mama - 


"Die Bücher sind sehr spannend & fesselnd geschrieben. Mir gefällt es gut, dass die Story aus der Sicht von beiden Hauptfiguren geschrieben ist. Dadurch bekommt man einen besseren Überblick über deren Sichtweise sowie Charakter. Er ist sehr gewaltbereit, besitzergreifend, eifersüchtig und am Anfang frauenfeindlich. Sie hingegen ist das totale Gegenteil: Sehr brav und ihrer Mutter gegenüber unterwürfig. Später rebelliert sie gegen ihre Mutter und kann sich durchsetzen. Meiner Meinung nach ist sie dem Hauptdarsteller hörig.
Die Geschichte ist gut geschrieben, manchmal jedoch langweilig, weil öfters dasselbe vorkommt. Zudem ist die Geschichte auch sehr erotisch."
- Gisi -















 Nun kommen wir zu dem leckeren Getränk - sahniger Karamell-Schoko-Espresso - den man während des kalten Wetters beim Lesen genießen kann. 
Zudem ist das Getränk auch sehr variabel. Ihr könnt eine Eiskaffee-Version daraus machen oder heiß genießen - außerdem können diverse verschiedene Siruparten verwendet werden ;)

Hier das Rezept:


  • Schoko - und Karamellsirup
  • heiße Milch
  • Espresso
  • Sprühsahne
  • Kakao oder Zimt

Zuerst habe ich den Boden des Glases mit Karamellsirup ausgestattet, danach wurde das Getränk bis dreiviertel des Glases mit heißer Milch aufgefüllt und mit einer kleinen Tasse Espresso vervollständigt ;) 
Zum Schluss wird das Getränk mit jeder Menge Sahne, Schoksoße, Kakao oder Zimt verziert! :)

Lasst es euch schmecken :)




Wie verbringt ihr eure Zeit im Herbst? Was sind eure Musthaves?